Gratis bloggen bei
myblog.de

Leaving Hope
Navigation

Startseite

Selbst-findung

  was ist nur los?

bilder im kopf,ungeplante bilder,
so sollte es nicht ablaufen,nicht so.

ich habe in der Silvesternacht mehr
als genug Tränen vergossen.
ich wundere mich dass mein Körper
nach all der zeit überhaupt noch dazu
im stande ist tränen zu bilden.

was mache ich nun?

-abbruch?
nein daran ist nicht einmal zu denken.
nicht einmal ansatzweise.

aussprechen?
niemals!obwohl es vllt das beste wäre.
aber es kommt mir selbst falsch vor.

DIE GESAMTE SITUATION KOMMT MIR
FALSCH VOR!!!!!!

abwarten?
wohl das beste.auch wenn es einen stetig umbringt.
sitauation neu ordnen und abschätzen.
in der hinsicht kann ich mir keinen fehler erlauben.
keinen einzigen!

so langsam glaube ich zu vermuten was sie meinte
mit "du bist verliebt! bedank dich später bei mir 
weil ich es vor die wusste!"




21.1.12 02:50
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen